In den Klassenstufen acht und neun absolvieren unsere SchülerInnen jeweils ein zweiwöchiges Pflichtpraktikum. Der Zeitraum hierfür ist für die Klasse 8 das Ende des Schuljahres, für die Klasse 9 der Dezember. Ziel ist es, neben einem ersten Einblick in die Arbeitswelt auch das theoretische Schulwissen praktisch außerhalb der Schule in der Arbeitswelt anzuwenden. Zudem bietet das Praktikum die Möglichkeit, sich für einen zukünftigen Arbeitgeber zu empfehlen. Wenngleich sich unsere SchülerInnen eigenständig um einen Praktikumsplatz bei einem externen Arbeitgeber bemühen müssen, so werden sie doch mit Rat und Tat durch ihre WTH- LehrerInnen unterstützt. Hervorzuheben ist hierbei zudem die Rolle unserer Praxisberaterin Frau Kleinert, die die Schüler nicht nur mit einer Vielzahl von Praktikumsvorschlägen unterstützt, sondern auch bei der Bewerbung und dem Vorstellungsgespräch tatkräftig hilft. Insgesamt zeigt sich, dass das Praktikum sowohl von unseren SchülerInnen als auch von vielen langjährigen externen Arbeitgebern sehr gut angenommen wird und somit ein fester Bestandteil der Angebote der 128. OS „Carola von Wasa“ ist.