Unsere Schülerin Emely Martin, aus der Klasse 8a, hat mit gutem Erfolg an der diesjährigen 2. Stufe der Französisch-Olympiade teilgenommen. Zuvor gewann Emely die Klassenausscheidung des diesjährigen Wettbewerbs und war somit am 14.03.2019 in die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung eingeladen, um sich mit den Gewinnern aus anderen Dresdner Schulen zu messen. Alle 17 TeilnehmerInnen hatten großen Spaß, auch wenn nur die ersten drei sich für die dritte und letzte Stufe qualifizieren konnten. Emely hat die 128. Oberschule "Carola von Wasa" großartig vertreten und einen guten Platz erreicht. Bravo!