Schon vor Beginn der Weihnachtsferien konnte der Bau des grünen Klassenzimmers auf unserem Schulhof beginnen. Inzwischen ist das Dach fertig gestellt und die Innengestaltung kann beginnen. Im Laufe des Schuljahres soll der neue Lernraum mit dem Biotop verbunden und im Unterricht aktiv genutzt werden. 

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende und auch an der 128. Oberschule "Carola von Wasa" wird die besondere Zeit gefeiert. So zum Beispiel trafen sich kurz vor dem Ferienbeginn zahlreiche SchülerInnen und LeherInnen zum gemeinsamen Musizieren. Als Weihnachtsüberraschung konnten viele Pflaumentoffel überreicht werden. Diese wurden der Schule vom Stadtteilmanagement gesponsert. Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Start in das Jahr 2022. 

Auch in diesem Jahr gestalteten SchülerInnen der 128. Oberschule "Carola von Wasa" einen schuleigenen Jahreskalender. Auf jedem Monatsblatt ist ein Produkt aus dem Kunstunterricht abgebildet. Zu sehen sind unterschiedlichste Techniken und vielfältige Ideen. Die Kalender können bei den KlassenlehrerInnen für 4€ das Stück erworben werden. Es lohnt sich! 

Schon seit vielen Jahren werden an der 128. Oberschule "Carola von Wasa" am Montag, vor dem ersten Advent die Klassenzimmer weihnachtlich geschmückt. Die diesjährige Weihnachtszeit steht unter dem Motto "einfach himmlisch". Traditionell werden am Nachmittag alle Zimmer bewertet und die Spannung um den Pokalgewinn steigt. Fest steht, dass bei Musik, leckeren Plätzchen und viel guter Laune alle SchülerInnen mit unterschiedlichsten Ideen die Fenster, Wände und Türen gestalteten. 

Auf einen Zoobesuch freuen sich die meisten Kinder, auf eine Biologiestunde im Zoo freut sich allerdings die gesamte Klasse. Hierbei werden in gesonderten Räumen des Dresdner Zoos Lehrplanthemen aufgegriffen und am lebenden Tier besporchen. Dabei erproben die SchülerInnen die Arbeit eines Naturforschers und können am Ende zum Beispiel eigenständig Zusammenhänge zwischen Körperbau und Lebensweise ziehen.