Bei den diesjährigen Dresdner Kinder- und Jugendspielen vertraten viele SchülerInnen die 128. Oberschule "Carola von Wasa". Erfolgreich absolvierten sie zahlreiche Spiele in der Disziplin "Floorball". Besonders erfolgreich waren die SpielerInnen der vierten Wettkampfs. Herzlichen Glückwunsch! 

Auch beim diesjährigen Stadtteilfest war die 128. Oberschule "Carola von Wasa" vertreten. So zum Beispiel fand ein Schachwettbewerb statt und es wurden Roster und Steaks sowie Grillkäse von SchülerInnen frisch zubereitet. Zum ersten Mal war in diesem Jahr die AG "Schülerradio" vertreten. Diese übernahm sowohl die musikalische Unterhaltung während der Spielpausen der Band, als auch die Moderation. Viele weiter Attraktionen, wie ein Kletterturm, prägten das gelungene Fest. 

Im Rahmen des Kunstunterrichts erlernen die SchülerInnen verschiedenste Techniken zur Erstellung von Kunstwerken. In der achten Klasse wird unter anderem die Fotografie thematisiert. Dass aber nicht nur durch den Umgang mit einer Kamera  tolle Ergebnisse enstehen können, bewiesen SchülerInnen der 8a. Nachdem sie Pflanzen im Schulgarten sammelten, erstellten sie mit Hilfe von Solar-Fotopapier individuelle Fotokarten. 

Nachdem der Nachbargarten unseres Schulgartens dem Förderverein angeboten wurde und nach einigen Überlegungen die Zusage getroffen werden konnte, ist einiges passiert. Unser neues Schulgartenhaus wird immer wohnlicher und freut sich auf die zahlreichen Gäste zum Sommerfest. Beim Aufbau der Küche, sowie beim Streichen aller Wände, halfen sehr viele SchülerInnen mit. Bei schönstem Wetter konnten zur Freude aller sogar noch unsere Schmetterlinge fliegen gelassen werden. 

Dank einer Sachspende erhielt unsere Schulbibliothek zum Teil neue Möbel. Ein Liegesofa sowie ein großer Sitzsack bilden die neue Leseecke. Schon nach kurzer Zeit nutzen die ersten SchülerInnen die gemütliche Leselandschaft zum Schmökern aber auch Lernen. Ergänzt wurde in unserer Bibliothek zudem eine Tischkombination, an welcher das erledigen der Hausaufgaben gleich viel mehr Spaß macht.